Historie

Familienunternehmen in
sechster Generation

In diesem Jahr wird unser Familienunternehmen 143 Jahre alt. Deshalb blicken wir in dieser Chronik stolz auf unsere Firmengeschichte zurück, auf die Höhen und Tiefen, auf Tradition und Innovation. Auf 142 Jahre voller Veränderungen.

Seit der Gründung tragen wir als inhabergeführtes Familienunternehmen Verantwortung für viele Mitarbeiter und deren Arbeitsplätze. Das große Vertrauen unserer vielen langjährigen Kunden trägt dazu bei, dass wir immer aufs Neue gefordert werden und uns als Unternehmen auf diese Weise aktiv weiterentwickeln. Wir danken unseren Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten dafür.

1/4

Sechs Generationen

Franz Anton Siepe - Der Gründer

Der Gründer​

Franz Anton Siepe

Piepenschmiede  Blechwalz- und Hammerwerk

Aktive Zeit im Unternehmen

1878 - 1903

Standort des Unternehmens

Am 22. April 1878 übernahm Franz Anton die „Piepenschmiede Blechwalz- und Hammerwerk“ der Familie Josef Hundt in Niedersteenhammer bei Olpe/Westfalen. 1893 erfolgte dann der Umzug nach Köln-Ehrenfeld in die Leyendeckerstraße 39.

Innovationen / Highlight

Ofenrohre und Ofenkniee waren die Hauptprodukte des Unternehmens.

Besonderheit der Epoche

Industrielle Revolution. Der Übergang von der traditionellen Handarbeit zur maschinellen Massenproduktion in Großbetrieben beginnt.

Unsere Jahresmagneten