Produktionsanlagen & Technologien

Die Anforderungen an Ihre Verpackungen sind vielfältig.
Umso vielfältiger sind unsere Produktionsanlagen.

Der Einsatz modernster Technologien und Produktionsverfahren sowie unser angeschlossener Werkzeug- und Maschinenbau sind die Basis für die hohe Qualität unseres Verpackungssortiments.

Unsere Produktionsanlagen für Kunststoff

Spritzgießen

Maschinen 

Hochleistungsspritzgießautomaten zur Herstellung von Preforms aus PET und PP.

Technologie

Kunststoffmasse wird unter Druck in eine Werkzeugform gespritzt und abgekühlt.

Vorteil

nahezu freie Wahl an Formen und Oberflächen

Produkte

Preforms, Tiegel, Verschlüsse

Unsere Technologien für Metall

  • automatisierte Fertigungslinien

  • halb- und vollautomatische Verpackungsanlagen für bedarfsorientierte Verpackungsformen
    (Tray, Karton, Sack, Palette) - gestretcht oder geschrumpft

  • automatische Etikettier- und Verschraubungsautomaten

  • angeschlossener Werkzeug- und Maschinenbau (Verschließhilfen, Deckelautomaten, Versplinter)

Verschließanlagen

Deckelbehälter werden mit einem Spannring verschlossen, um die Dichtheit des Behälters zu gewährleisten.

Das manuelle Verschließen erfordert daher einen gewissen Kraftaufwand, der durch maschinelle Andrückgeräte in alle Richtungen reduziert werden kann.

Bei einer automatischen Verschließanlage entfällt die manuelle Arbeit komplett. Die Anlagen werden in Zusammenarbeit mit dem Kunden geplant. Anschließend erfolgt die Konstruktion und Herstellung im eigenen Hause.

 

Wir konzipieren und fertigen für Sie:


Andrückgeräte für Deckelbehälter

Bei den Andrückgeräten wird der Deckel mit einem Teller auf die Bordur gedrückt.

Die Spannringe lassen sich dadurch leichter manuell verschließen. Die Hilfen sind mit einer Zweihandbedienung ausgestattet. Wenn Sie den manuellen Kraftaufwand reduzieren möchten und eine kostengünstige Lösung suchen, dann empfehlen wir den Einsatz einer Andrückhilfe. Auf Wunsch statten wir die Anlage mit Rollen aus, damit Sie sie flexibel einsetzen können.

Automatische Deckel-Spannringverschließanlage

Die automatische Deckel-Spannringverschließanlage erleichtert das Verschließen von Deckelbehältern, da der manuelle Kraftaufwand beim Schließen des Spannringes entfällt.

Die Deckel liegen dabei mit den Spannringen in Magazinen. Die Deckel-Spannringkombination wird automatisch zugeführt und auf dem Deckelbehälter verschlossen. Die Steuerung der Anlage kann entweder per SPS oder pneumatisch erfolgen.

Vorteile der Anlage: Die meisten anderen Verschließanlagen verformen den Spannring durch umlaufende Rollen. Unsere Deckel-Spannringverschließanlage kommt ohne umlaufende Rollen aus. Die Spannringe sind die gleichen Ringe, die Sie bisher manuell verschlossen haben. Das heißt, Sie können den gleichen Spannring manuell oder automatisch verschließen.

Automatische Anlage zum Versplinten von Deckelbehältern

Ab sofort können wir Ihnen eine Anlage zum vollautomatischen Versplinten von Hobbocks/Deckelfässern anbieten, die wir speziell für die abfüllende Industrie konzipiert haben. Diese Anlage ergänzt unsere vollautomatische Anlage zum Verschließen von Deckelbältern.
 

Siepe GmbH

www.siepe.net

Fax: +49 2273 569-0

E-Mail: info@siepe.net

Werk Sindorf

Hüttenstraße 185

D - 50170 Kerpen

Telefon: +49 2273 569-20

Werk Staßfurt

Industriestraße 25

D - 39418 Staßfurt

Telefon: +49 3925 8011-20

Fax: +49 3925 8011-29

Werk Eisenberg

Siemensstraße 2A

D - 67304 Eisenberg

Telefon: +49 6351 1312-20

Fax: +49 6351 1312-33

icons8-linkedin-500-2.png
  • Facebook

© 2020 Siepe GmbH - All rights reserved | Impressum | Datenschutz | AGB | Jobs | Rechtliche Hinweise | Links & Downloads