Spundfässer aus Stahl

216,5 l (entspr. 55 Gallonen) - 225 l

Spundfässer sind nicht mit einem abnehmbaren Deckel ausgestattet, sondern haben fest aufgefalzte Ober- und Unterböden. Der Oberboden ist mit einer oder i.d.R. mit zwei Spundverschraubung versehen.

 

Merkmale:

  • innen roh (unbehandelt, nicht lackiert), wahlweise mit einfachem Korrosionsschutz oder füllgutbeständig lackiert

  • geschweißte Längsnaht

  • Außenlackierungen in unterschiedliche Farben möglich

  • Siebdruck und Lithografie auf Mantel möglich

  • mit UN-Zulassungen für flüssige Gefahrgüter

  • Verschlüsse G2 und G3/4 im Oberboden

  • Mantelspund G2 im unteren Drittel möglich 

Diese Übersicht zeigt Beispiele der möglichen Varianten. Weitere Produktinformationen erhalten Sie auf Anfrage.
Spundfass 216 L Kopie.jpg

Siepe GmbH

www.siepe.net

Fax: +49 2273 569-0

E-Mail: info@siepe.net

Werk Sindorf

Hüttenstraße 185

D - 50170 Kerpen

Telefon: +49 2273 569-20

Werk Staßfurt

Industriestraße 25

D - 39418 Staßfurt

Telefon: +49 3925 8011-20

Fax: +49 3925 8011-29

Werk Eisenberg

Siemensstraße 2A

D - 67304 Eisenberg

Telefon: +49 6351 1312-20

Fax: +49 6351 1312-33

icons8-linkedin-500-2.png
  • Facebook

© 2020 Siepe GmbH - All rights reserved | Impressum | Datenschutz | AGB | Jobs | Rechtliche Hinweise | Links & Downloads